Kreis Offenbach

Der Landkreis Offenbach liegt, wie die benachbarte Kreisstadt Offenbach am Main, im Herzen des Rhein-Main-Gebietes und ist dementsprechend Teil einer der größten Metropolregionen Deutschlands und Europas. Er umfasst die Kreisstadt Dietzenbach, die Städte Dreieich, Heusenstamm, Langen, Mühlheim am Main, Neu-Isenburg und Obertshausen sowie die Gemeinde Egelsbach. Die Städte Rödermark, Rodgau und Seligenstadt sowie die Gemeinden Hainburg und Mainhausen gehören geographisch zum Landkreis Offenbach, sind aber dem Wahlkreis Odenwald (187) zugeordnet und werden im Deutschen Bundestag von meiner Abgeordnetenkollegin der CDU, Patricia Lips, vertreten. Insgesamt repräsentiere ich im Kreis Offenbach, neben den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Offenbach, somit rund 224.000 Einwohner.

Das oberste Organ des Landkreises Offenbach ist der Kreistag, der über die Angelegenheiten des Kreises beschließt und sowohl die gesamte Verwaltung als auch die Geschäftsführung des Kreisausschusses überwacht. Dem Kreistag gehören 87 Abgeordnete an, von welchen die CDU mit insgesamt 33 Parlamentariern, und somit 37,6%, die deutliche Mehrheit stellen. Vorsitzender des Kreistages ist der Christdemokrat Paul Scherer aus Rodgau. Landrat und somit Organ und Hauptverwaltungsbeamter des Kreis Offenbach ist Oliver Quilling. Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Offenbach Land ist der Vizepräsident des Hessischen Landtages Frank Lortz.

Als Wirtschaftsstandort ist der Kreis Offenbach nicht zuletzt durch seine Lage in Mitten des Rhein-Main-Gebietes und der damit verbundenen optimalen Anbindung an das Verkehrsnetz überaus attraktiv. Mit dem Flugplatz Egelsbach stellt der Kreis sogar den verkehrsreichsten Verkehrslandeplatz Deutschlands. Die Städte und Gemeinde der Region sind Standort zahlreicher namhafter Unternehmen der Automobil-, Elektronik- und EDV-Branche, der Bauwirtschaft und des Stahl- und Maschinenbaus. Auch die Deutsche Flugsicherung und das Paul-Ehrlich-Institut sind mit ihrem Sitz in Langen im Kreis Offenbach beheimatet.

Kulturelle Attraktionen wie das Naturschutzgebiet Dietesheimer Steinbrüche in einem Stadtteil Mühlheims oder das Zeppelin-Museum im Neu-Isenburger Stadtteil Zeppelinheim sind weit über die Grenzen des Kreises hinaus bekannt. Auch das Schloss Schönborn in Heusenstamm und das Hofgut Neuhof im Dreieicher Stadtteil Götzenhain sind überaus sehenswerte Attraktionen und laden sowohl in der Region beheimatete Bürgerinnen und Bürger als auch Gäste zum Verweilen ein.

Die folgenden Links bieten Ihnen die Möglichkeit, sowohl den Kreis Offenbach als auch die zugehörigen Städte und Gemeinde näher kennenzulernen. Hier erfahren Sie mehr über Geschichte, Kultur und Politik der Region. 


Der Landkreis Offenbach

Kreisverband CDU Offenbach Land



Bildnachweis:
Rechts oben, Mitte links und unten: Kreis Offenbach
Mitte rechts: Deutsche Flugsicherung



CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis 185  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.32 sec.